Unsere Wildtierstation "Am Westermoor"

Seit fast 20 Jahren zieht unsere 1. Vorsitzende, Regina Buchhop, mit Genehmigung der Gehege und Sachkundenachweis seitens des Veterinäramtes auf ihrem Grundstück verwaiste Wildtiere groß.

Sachkundig ist sie den Tieren Starthilfe ins Leben mit dem Ziel, sie ohne Fehlprägung vom Aufzuchtort auszuwildern.

 

Andere Organisationen haben sich von der Arbeit überzeugt - so ist sie seit etlichen Jahren Aussenstelle für die international arbeitende Carla Winhausen von der Rehkitzhilfe in Kleve www.rehkitzhilfe.de und arbeitet eng zusammen mit Karin Amann vom Marderhilfsnetz www.marderhilfsnetz.de in Wilderberg. Ein Berater in allen Fragen rund um den Fuchs ist für sie der "Fuchspapst" in Deutschland Dag Frommhold www.fuechse.info
Bei Greifvögeln erfolgt in Absprache mit der Greifvogelstation in Etelsen lediglich eine Erstversorgung bis zur Übernahme der Tiere. 
Immer wieder kommt es vor, das Vogelnestlinge oder -ästlinge eingesammelt werden. Auch hier gilt es abzuklären, ob diese wirklich in Not sind. Auch hier gilt - erst fragen, dann handeln! Die wichtigsten Infos für eine Erstversorgung finden Sie hier 

www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/artbestimmung.html

 

Die Einhaltung von Naturschutz, Tierschutz, Artensachutz und Jagdrecht sind Schwerpunkte der Arbeit. Die Zusammenarbeit mit fachkompetenten ist ihr wichtig, damit kein Tier zu Schaden kommt.

 

Haben Sie ein Wildtier gefunden, nehmen Sie es bitte nie sofort mit, wenn es nicht offensichtlich verletzt ist und fragen erst an kompetenter Stelle um Rat.

Einige wichtige Infos finden Sie hier

.Ein kleiner Streifzug durch die Wildtierstation zeigt die im Jahr 2002 bis 2014 aufgenommenen und wieder ausgewilderten Tiere.

 

 

Ein Querschnitt aus 20016

Ein bunt gemischtes "Allerlei"

Füchse aus 2008, 2009 und 2010

Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg e.V.

Mit "Klick" auf das Logo zur Startseite der HP

Weg zum Tierheim

Öffnungszeiten Tierheim

Unsere "Tieroase Grevenshöfen"

Mit "Klick" auf das Bild zur Tieroase

Weg zur Tieroase

Öffnungzeiten Tieroase