Herzlich Willkommen auf der neu gestalteten Internetseite unseres Vereins. Mit dem Tierheim in Mulmshorn und seinen Tieren leben wir den Tierschutzgedanken aktiv und engagiert, und freuen uns auf Ihren Besuch! Der Verein ist seit Anfang 2019 ausschließlich zuständig für die Fundtiere aus der Stadt Rotenburg, sowie den Gemeinden Unterstedt, Waffensen, Borchel und Mulmshorn. Andere Gemeinden wenden sich in Bezug auf ihre Fundtiere bitte an die entsprechenden Stellen.

 

Bitte sehen Sie unbedingt nach, ob wir aktuell Fundtiere haben. Vielleicht erkennen Sie eines davon. Vielleicht schließen Sie eines der Tiere ins Herz, und geben ihm ein neues Zuhause.

Vielen Dank. 

 

 

Auf facebook finden Sie uns unter folgendem Link:

https://www.facebook.com/Tierschutzverein.Landkreis.Rotenburg/?epa=SEARCH_BOX

 

Wir haben außerdem einen Instagram-Account, den Sie unter folgendem Link finden können:

www.instagram.com/tierschutzvereinrow

 

Update 20.05.2019: Unsere 5 Neuzugänge Dooly, Goliath, Steve, Jake und Sally (alle ca. 1 Jahr alt)

Die schlechte Qualität der Bilder ist dem Stresslevel der Tiere geschuldet. Sie sollen möglichst ihre verdiente Ruhe bekommen, und eine gelungene Fotosession ist aus dem Grund erstmal zweitrangig für uns. 

                update 22. und 23. april 2019: nachwuchs im tierheim!!!!                     

Unsere beiden Winzlinge Angel und Pebbles haben sich auf ihrer Pflegestelle gut eingelebt, und werden dort bestens versorgt und gepflegt. Angel ist nicht nur der 1 Tag ältere, sondern er legt auch gewichtsmäßig gut vor. Pebbles nimmt ebenfalls stetig zu, aber langsamer als ihr Bruder, und ist gesundheitlich noch nicht ganz so stabil.

Jassis Gesundheitszustand verschlechterte sich zwischenzeitlich, sodass sie notoperiert werden musste. Die OP hat sie aber gut überstanden, und ist auch mittlerweile wieder im Tierheim, wo sie sich nun ganz in Ruhe erholen und wieder gesund werden kann.

In der obigen Fotogalerie setzen wir nach und nach Bilder ein, sodass alle Interessierten an der Entwicklung der beiden Katzenbabys teilhaben können.

Und nochmals einen ganz lieben Dank an die Pflegestelle, denn mit der angemessenen, regelmäßigen Versorgung von Angel und Pebbles wären wir in der aktuellen Situation definitiv schnell an unsere Grenzen gestoßen!

Um alle Freunde des Tierschutzvereins noch vielseitiger informieren zu können, möchten wir demnächst einen Newsletter versenden. Natürlich nur, wenn das entsprechende Einverständnis vorliegt. 

Die Anmeldung dafür ist nicht über mobile Geräte möglich!

Schicken Sie gerne eine Mail, oder rufen Sie uns an, falls Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben.

Der erste, reguläre Newsletter wird voraussichtlich Anfang Juni erscheinen. 

 

Momente...

Wir suchen langfristig ehrenamtliche Helfer und/oder Praktikanten!!!

Bei Interesse vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Termin mit uns.

Weitere Informationen zum Ehrenamt finden Sie hier (Bürgerservice, Familie und Soziales):

www.lk-row.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg / Wümme e.V.