Haustierregistrierung für Hund und Katze

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Deutsches Haustierregister
24-Stunden - Service  Telefon: 01805 - 23 14 14 (0,12 Euro pro Minute)

Fax: ++49-228-60 496 42 www.tierschutzbund.de/service

 

oder bei

 

TASSO e.V.
Frankfurter Str. 20, 65795 Hattersheim, Germany

Telefon: +49-700-TIERNOTRUF
FAX: +49-6190-5967 eMail: tasso@tiernotruf.org

                                   http://www.tiernotruf.org/suchtiere/

 

 

Haustierregistrierung für Hund und Katze

Mehr Sicherheit für Ihr geliebtes Tier

 

Liebe Tierfreunde,

immer wieder warten zahlreiche Fundtiere vergeblich in den Tierheimen auf ihre Besitzer und längst nicht alle von diesen Tieren wurden als unliebsame Hausgenossen ausgesetzt.

Teilweise haben wir den Verdacht, sie könnten ihrem Besitzer gestohlen und verschleppt sein. Sie können sich aber auch verirrt haben, und dann nach längerer Zeit in einem ihrem Heimatort weit entfernten Tierheim Aufnahme gefunden haben. Sie tragen kein Halsband mit Steuermarke oder Plakette mit Telefonnummer und oft ist eine evtl. vorhandene Tätowierung im Ohr oder in der Leiste nicht zu entziffern. 

 

Wo will man dann den Besitzer, der um sein Tier trauert, suchen?

Wo will der Besitzer nach seinem Tier suchen?

Wieviele Tierheime,Tierschutzorganisationen will er anrufen?

Auf wievielen Internetseiten will er blättern, ob irgendwo sein Hund, seine Katze als zugelaufen gemeldet ist?

 

Es gibt eine Möglichkeit mit der Ihr Tier innerhalb von 10 Minuten identifiziert werden kann: Der Microchip. Für Ihr Tier schmerzlos setzt der Tierarzt mit einer Spritze einen winzigen Microchip im Nackenbereich unter die Haut. Dieser Chip enthält eine Nummer, die mit einem Lesegerät entziffert werden kann. Diese Nummer melden Sie dann mit Ihrer Anschrift bei einem der kostenlosen Haustierregister. (Die sich natürlich über eine freiwillige einmalige Spende bei der Anmeldung freuen, denn sie halten zur Sicherheit Ihres Tieres einen 24 Stunden-Service aufrecht).

 

Tierärzte, und inzwischen auch viele Tierheime (u.a. unser Tierheim in Mulmshorn), besitzen ein solches Chip-Lesegerät, mit dem sie die Chipnummer feststellen können. Innerhalb von 10 Minuten kann dann bei einem der Haustierregister der Besitzer ermittelt werden und der Schmerz um den verlorenen geliebten Hausgenossen oder das vertraute Zuhause ist beendet.

 

Sagen SIE nicht, mein Tier läuft mir nicht weg!

Geben SIE sich und ihrem Tier die Sicherheit eines Microchips!

Registrieren SIE Ihren Hund oder Ihre Katze bei einem der kostenlosen Haustierregister!

Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg e.V.

Mit "Klick" auf das Logo zur Startseite der HP

Weg zum Tierheim

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg / Wümme e.V.