DIE Tiere

Unser Tierheim soll den Tieren Heimat sein, bis sie ihr neues Zuhause finden.

Für diese beiden tollen Hunde, Choco und rani, suchen wir aktuell Dringend(!) jeweils eine pflegestelle:

Hier zeigen wir ihnen unsere 22 katzen, die im tierheim abgegeben werden mussten, und jetzt ein neues zuhause suchen ("Klick" auf das bild):

Natürlich möchten auch unsere beiden Katzenbabys, Angel und Pebbles, ihr Leben nicht im Tierheim verbringen. Sie sollen aber erstmal so weit stabil und selbstständig werden, dass wir sie wirklich mit gutem Gewissen vermitteln können.

Und auch die Katzenmama, Jassi, braucht ein Zuhause, indem sie sich wohlfühlen und ihre Freiheit genießen kann. Sobald sie sich wieder erholt hat, suchen wir für sie einen Platz auf einem Hof, da sie das Zusammenleben mit Menschen in einer Wohnung nicht kennt, und es wohl auch nie akzeptieren würde.

Aktuell gibt es im Tierheim keine zu vermittelnden Kleintiere.

 

 

Über 300.000 Tiere suchen ein Zuhause - jedes Jahr! Deswegen wurde Tierheimhelden als Plattform zur Tiervermittlung entwickelt, um Tierheime, Tierärzte und Tiersuchende im deutschsprachigen Raum zu vernetzen. So wird die Suche nach einem Tierheimtier deutlich vereinfacht. Tierheimhelden ist aber viel mehr als nur ein Tiermarkt: Auch durch Spenden, Patenschaften und das Teilen der Schützlinge in sozialen Netzen können Tiere und Tierheime unterstützt werden. Tierheimhelden ist eine gemeinnützige Initiative und für Tiersuchende und Tierfreunde 100% kostenfrei.

Auch wir sind als Verein registriert, um die Chancen für eine erfolgreiche Vermittlung unserer Tierheimtiere zu erhöhen.

Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg e.V.

Mit "Klick" auf das Logo zur Startseite der HP

Weg zum Tierheim

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg / Wümme e.V.