Name: Bruce (m, kastriert)

Alter: ca. 7 Jahre

Besonderheiten: Abgabetier, FIV: neg., FeLV: neg.

 

Bruce möchte als Einzelkatze gehalten werden, er braucht Ruhe und ein stabiles Umfeld, um Vertrauen aufbauen zu können. Er ist ein etwas eigenwilliger Kater mit "harter Schale und weichem Kern".

 

UPDATE 16.04.2019

Bruce hat sich mittlerweile erholt. In sein Katzenzimmer sind in der letzten Woche junge Katzen eingezogen, mit denen er so gar nichts anfangen kann. Aber der gute, alte Bruce vermeidet Stress, indem er sich überwiegend im Außengehege auf einer erhöhten Liegefläche aufhält. Er liebt es, für sich zu sein, und alles aus sicherer Entfernung im Blick zu haben.

 

UPDATE 17.03.2019

Nachdem Bruce einige Tage auf der Krankenstation verbringen musste, ist er jetzt zurück in ein großes Katzenzimmer gezogen. Gesundheitlich ist er noch etwas angeschlagen, weshalb er sich in die kuscheligen Höhlen zurückzieht. Die anderen Katzen im Zimmer entsprechen seinem ruhigen, zurückhaltenden Wesen, sodass er sich ganz in Ruhe erholen kann.

 

UPDATE 10.02.19

Bruce ist mit seinen Kumpels Cendor und Numi in ein anderes, kleineres Zimmer umgezogen. Alle Drei scheinen sich wohlzufühlen, als sei der überschaubarere Platz ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit. Sie wirken zufrieden und interessiert an ihrer neuen Umgebung, aber neuerdings auch an Besuchern des Tierheims.

Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg e.V.

Mit "Klick" auf das Logo zur Startseite der HP

Weg zum Tierheim

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg / Wümme e.V.