Name: Jeannie (w, kastriert, gechipt, geimpft)

Alter: geboren 2003

Besonderheiten: Abgabetier

 

Jeannie ist unser Neuzugang. Ihr Frauchen ist leider verstorben, wir vermuten, dass die Perserkatze ihr bisheriges Leben bei ihr verbracht hat. Jeannie ist zutraulich, und liebt Schmuseeinheiten. Sie zittert ab und zu mit ihren Beinchen, da sie stellenweise nicht mehr ausreichend ausgebildete Muskelmasse hat, das stellt für sie aber kein Problem dar. Aktuell bewohnt Jeannie das Vorzimmer zu unseren beiden Gruppenzimmern. So hat sie Kontakt zu anderen Tieren, kann sich aber gleichzeitig in ihrem Tempo bewegen, und ist damit keinem erhöhten Stress ausgesetzt. Da wir sie aufgrund des hohen Alters weder in eine Gruppe, noch in ein Einzelzimmer setzen möchten, suchen wir dringend ein ruhiges, überschaubares Zuhause ohne kleinere Kinder, geduldige und liebevolle Menschen, die Jeannie auf dem restlichen Lebensweg nicht alleine lassen möchten.

Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg e.V.

Mit "Klick" auf das Logo zur Startseite der HP

Weg zum Tierheim

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg / Wümme e.V.