Name: Pumba (m, kastriert)

Alter: 5 Jahre

Besonderheiten: Fundtier, FIV: pos., FeLV: neg.

 

Pumba lässt kaum Nähe zum Menschen zu, ist in der Gruppe mit den anderen Tieren am liebsten für sich, aber er akzeptiert sie, und fühlt sich offensichtlich wohl. Nur die Katze Stephanie duldet er in direkter Nähe. Er liebt das Außengehege, und würde es am liebsten nur für sich beanspruchen. So wünscht er sich auch ein neues Zuhause. 

 

 

 

UPDATE 22.02.2019

Nachdem neue Mitbewohner in das Zimmer gezogen sind, hat sich Pumba wieder zurückgezogen. Mit seiner Freundin Stephanie hält er sich am liebsten in dem großen Auslauf auf, den er bei gutem Wetter umso mehr nutzt.

 

UPDATE 10.02.2019

Pumba ist in der letzten Zeit immer mal wieder von sich aus auf Besucher zugekommen. Er wirkt neugierig, lässt sich aber kaum anfassen, und zieht sich auch schnell wieder zurück. Aber eine leichte Tendenz zum Positiven ist trotzdem zu beobachten.

Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg e.V.

Mit "Klick" auf das Logo zur Startseite der HP

Weg zum Tierheim

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg / Wümme e.V.