Name: Stephanie (w, kastriert)

Alter: 2 Jahre

Besonderheiten: Fundtier, FIV: pos., FeLV: neg.

 

Die hübsche Katze ist sehr scheu und schreckhaft, sie lässt keine Nähe zum Menschen zu, zeigt aber großes Interesse an ihrem Umfeld, und ist wachsam. Ein neues Zuhause sollte für sie überschaubar sein, und viele Rückzugsmöglichkeiten bieten. Sie braucht viel Zeit, um Vertrauen aufbauen zu können.

 

UPDATE 16.04.2019

Stephanie zeigt bei einem Besuch im Außengehege vorsichtige Annäherungsversuche. Sie läuft in einem kleiner werdenden Radius um den Besucher herum, und kämpft mit ihrer Ängstlichkeit und der gleichzeitig wachsenden Neugier. Sie scheint Pumba in diesen Situationen nicht zu brauchen, was einen Fortschritt für sie bedeutet.

 

UPDATE 10.02.2019

Stephanie orientiert sich innerhalb der Gruppe sehr an ihrem Freund Pumba. Dieser wird in letzter Zeit zutraulicher, kommt von sich aus in die Nähe der Besucher. Und mit ihm an ihrer Seite springt auch die hübsche Kätzin gelegentlich über ihren Schatten, und ergreift nicht sofort die Flucht.

Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg e.V.

Mit "Klick" auf das Logo zur Startseite der HP

Weg zum Tierheim

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg / Wümme e.V.